FAQs

Besonders wichtige Infos
Allgemein
Barrierefreiheit
Verhaltensregeln

Respektvoller Umgang:
Behandle alle Menschen mit Respekt und Höflichkeit.


Grenzen:
Respektiert die Grenzen anderer. Handlungen und Gespräche finden nur im
gegenseitigen Einverständnis statt:
NUR JA HEIßT JA.


Diskriminierung:
Ableismus, Antisemitismus, Rassismus, Sexismus und jede andere Form
Diskriminierung werden nicht toleriert.


Gewalt:
Wir tolerieren keinerlei Formen von Gewalt oder Aggression sowie
menschenverachtende Äußerungen.


Alkohol und Drogen:
Alkohol soll in einem verantwortungsvollen Rahmen konsumiert werden. Der
Konsum von illegalen Substanzen ist verboten.


Freizügigkeit:
Wir wissen, es ist warm. Bitte denkt darüber nach, bevor ihr oberkörperfrei
rumlauft, dass sich andere Menschen dadurch unwohl fühlen könnten.


Medien:
Geht sensibel mit Foto- und Videoaufnahmen um.


Regelverstöße:
Bei Verstoß gegen die Verhaltensregeln können Maßnahmen ergriffen werden,
einschließlich des Ausschlusses vom Festival.


Achtet auf Euch und Andere!

Tageskasse

Es wird wieder eine Tages- und Abendkasse geben. 

 

Es gibt keine vergünstigten Ticket, wenn ihr später auf das Festivalgelände möchtet. Die Tages- bzw. Abendkasse schließt an beiden Tagen um 22:00 Uhr, da zu dem Zeitpunkt unsere Headliner starten. 

 

Kombiticket (nur am Freitag erhältlich)

ermäßigt: 50 €

regulär: 75 €

 

Tagesticket Freitag:

ermäßigt: 26 €

regulär: 38 €

 

Tagesticket Samstag:

ermäßigt: 32 €

regulär: 48 €

 

Wer gilt als ermäßigt?

Ermäßigungen erhalten Juleica-Card-Inhaber*innen, Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte ab 80% Behinderungsgrad, Schwerbehinderte mit Eintrag »B«, die Begleitperson erhält freien Eintritt, Absolvierende von Freiwilligendiensten, Inhaber*innen der Wolfenbüttel-Card sowie Leistungsberechtigte nach SGB II und SGB XII.

Awareness

Warum gibt es ein Awareness Team auf dem Summertime Festival?

 

Das Awareness Team ist für dich da, wenn du dich in Situationen befindest, in denen du dich bedrängt, unwohl oder überfordert fühlst oder eine ähnliche Situation beobachten solltest. Wir sind jederzeit für dich da, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, in der du dich wohlfühlen kannst.

 

Wer ist das Awareness Team?

 

Unser Awareness Team besteht aus Ehrenamtlichen, Traumatherapeut*innen und Studierenden der Sozialen Arbeit, die sich über mehrere Monate gezielt mit dem Thema Awareness Arbeit auseinandergesetzt haben und dazu geschult wurden.

 

 

Wie erreiche ich das Awareness Team?

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten Kontakt zu uns aufzunehmen:

 

  • Rund um die Uhr laufen wir auf dem Festival Infield herum.

  • Du erkennst uns an den (Farbe wird bekannt später gegeben) Shirts.

  • Auf dem Campingplatz kannst du dich an die Security wenden.

  • Du erreichst uns unter folgender Handynummer: (Die Nummer wird noch bekannt gegeben)

  • Du kannst uns jederzeit im entsprechenden Zelt besuchen kommen. Hier hast du auch die Möglichkeit dich unabhängig von kritischen Situationen einfach aus dem Festivaltrubel zurückzuziehen und neue Energie zu tanken.

 

 

Was gibt es sonst noch so zu wissen?

 

  • Im Notfall können wir dich jederzeit zu einem Safer Space außerhalb des Festival Infields begleiten. Dort können sich auch unsere Traumatherapeut:innen um dich kümmern.

 

Erste Hilfe

Solltet ihr oder andere Besucher*innen Hilfe benötigen, findet ihr das Erste Hilfe-Zelt hinter der Miniramp. Das Zelt ist ausgeschildert und somit leicht zu finden. Bitte denkt daran, auch bei bewölktem Himmel Sonnencreme zu benutzen und hin und wieder auch mal Wasser statt Bier zu trinken. Bei sehr heißem Wetter wird es auch eine kostenlose Trinkwasserstelle geben. Gebt aufeinander Acht!

Gewalt

Auf dem Summertime Festival ist jegliche Form der Gewalt strengstens verboten. Dies bedeutet auch, dass die Zurschaustellung von nationalistischen, rechtspopulistischen, ausländer*innenfeindlichen, sexistischen und anderweitig diskriminierenden und verfassungsfeindlichen Symbolen verboten ist. Solltet ihr Zeuge von Gewalt gegen andere oder Vandalismus werden, zögert bitte nicht, dem Sicherheitspersonal oder anderen Mitarbeitenden unverzüglich Bescheid zu geben.

Vorverkaufsstellen

Online

Tickets könnt ihr im Vorverkauf in unserem Ticketshop online hier erwerben unter

 

In Wolfenbüttel

Vor Ort gibt es übrigens unsere Sammlertickets in der Veränder.Bar, Kreuzstraße 13, zu kaufen!